Die Initiatoren…

Die Evangelische Allianz ist ein Netzwerk von Menschen und christlichen Gemeinden/Einrichtungen. Wir möchten über Gemeinde- und Konfessionsgrenzen hinweg gemeinsam glauben, beten und handeln. Zur Deutschen Evangelischen Allianz zählen sich derzeit rund 1.100 lokale Allianzgruppen und rund 200 unabhängige Einrichtungen und Werke mit sozial-diakonischen und geistlichen Schwerpunkten. Grundlage der Zusammenarbeit ist ein gemeinsames Bekenntnis, formuliert in der Glaubensbasis der Evangelischen Allianz.

… und ihre Gründe

Deutschland feiert 2017 das 500. Jubiläum der Reformation. 1517 schlug der Reformator Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg. Wenige Jahre später übersetzte er das Neue, später auch das Alte Testament ins Deutsche. Die Bibel hat seither Deutschland stark geprägt. Unzählige Menschen haben durch sie Orientierung, Halt und den Sinn ihres Lebens gefunden. Auch Gießen wurde durch die Bibel geprägt. Hier wurden Bibeln gedruckt und verbreitet. In den Kirchen und Gemeinden der Stadt wird aus der Bibel gepredigt. Viele Menschen lesen regelmäßig in ihr.

Christen aus verschiedenen Kirchen, Freikirchen, evangelischen Gemeinschaften und christlichen Werken haben sich zusammengetan, um den Bürgern in Gießen zum Reformationsjahr eine Bibel zu schenken. Es ist eine besondere Bibel, in der Gießener Bürger zu Wort kommen. Sie enthält bewegende Geschichten von Leuten, denen die Bibel Halt und Stütze ihres Lebens geworden ist. Die Bibel ist aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie hat den Menschen den Weg zu Gott gezeigt.
Gott spricht. Auch heute. Durch die Bibel. Auch in Gießen.

Die Giessen Bibel
Kostenfrei

mehr